2. Rundbrief 04/2018

 

Liebe Netzwerkmitglieder,

 

so kurz vor Ostern noch die wichtigsten Neuigkeiten aus unserem Vereinsleben.

Nach einem sehr lebendigen Austausch in der Mitgliederversammlung, gehen wir nun gestärkt in ein neues Vereinsjahr. Für Alle, die nicht da sein konnten, sind die Informationen im Protokoll nachzulesen.

Inhalte des heutigen Rundbriefes:

  1. 1. Die wichtigsten Informationen aus der MV
  2. 2. Initiativgruppen
  3. 2. Hüttenwochenende am 12.-14.10. 2018 in Blaubeuren
  4. 3. Buchbesprechung 3. Termin am 06.04.2018
  5. 4. GFK-Tag 2018 +Termin 2019 am 30.03.
  6. 5. Entwicklungsgruppe „Präsentation TrainerInnen“
  7. 6. Netzwerkbibliothek
  8. 7. Vernetzungsmöglichkeiten
  9. 8. Herbsttreffen geplant am 24.11. 2018, bitte vormerken

1. Die wichtigsten Informationen aus der MV

Protokoll, Bericht des Vorstands sowie Kassenbericht sind im Anhang zu finden.

Das wichtigste:

  • als Vorstand wurden Barbara, Bernhard und Susann gewählt.
  • Bernhard wird die Kasse verwalten.
  • Für die Homepage konnte Brigitte als Unterstützung gefunden werden.
  • Den GFK-Tag 2019 werden Uta, Silke und Susann organisatorisch gestalten.
  • Ein Hüttenwochenende und ein Herbsttreffen werden vorbereitet
  • Das Thema Entscheidungsfindung im Verein wird vorangebracht

 

2. Initiativgruppen

  • IG Hüttenwochenende: die Gruppe lädt ein am 12.-14.10.2018 nach Blaubeuren, die detaillierte Einladung ist im Anhang zu finden, Anmeldeschluss ist der 30.06.2018
  • IG Buchbesprechung Miki Kashtan: die Gruppe hat sich bereits 2x zum Austausch getroffen, Uta, Tomislav und Ariane haben die Mythen übersetzt, das dritte Treffen findet am 06.04.2018 bei Tomislav statt

 

3. GFK-Tag 2018+Termin 2019 am 30.03.

 

4. 2019 wird der GFK-Tag am 30.03. stattfinden

 

5. Entwicklungsgruppe „Präsentation TrainerInnen“

In Planung ist eine Gruppe zum Austausch über die derzeitigen Präsentationsmöglichkeiten, die Bedürfnisse und Wünsche für die Zukunft , Termin wird vor der Sommerpause sein. Wer interessiert ist, kann sich schon im Vorfeld bei Susann melden ( susann@netzwerk-gewaltfrei-stuttgart.de )

 

6. Vernetzungsmöglichkeiten

Wer Lust hat sich mit Hilfe der modernen Medien zu vernetzen, kann jetzt diese Möglichkeit nutzen:

  • Facebook Netzwerkseite und geschlossene Gruppe „Schwabengiraffen“

https://www.facebook.com/schwabengiraffen/

https://www.facebook.com/groups/348449752311920/

  • Whatsapp-Gruppe zum schnellen Teilen von Events, Informationen, spontane Treffen mit Netzwerk- bzw. GFK-Bezug, bei Interesse bei Susann melden (susann@netzwerk-gewaltfrei-stuttgart.de )
  • Schokokeks: zur Erinnerung und Belebung

https://lists.schokokeks.org/mailman/listinfo.cgi/s-gfk

  • Meetup-Gruppe zum Einstellen von Beiträgen und Terminen zur Kontaktpflege des Netzwerkes

https://www.meetup.com/de-DE/Stuttgart-Bewusstsein-Meetup/

 

7. Netzwerk Buchaustausch

https://piratenpad.de/p/Buchaustausch-GFK-Netz-Stuttgart

Wer bereit ist seine Bücher bzw. Medien innerhalb des Netzwerkes zu verleihen oder zu tauschen, kann hier etwas anbieten oder finden. Die Übergabe kann selbst organisiert werden oder wir bieten dafür Ruam am Hüttenwochenende bzw. Herbsttreffen.

 

8. Herbsttreffen dieses Jahr geplant am 24.11. 2018

Wir gehen gemeinsam weiter in der Gestaltung des Netzwerkes, unterstützt und begleitet werden wir wieder von Magdalena Kloibhofer (angefragt)

Zurück